BBT-Plan Brandschutztechnik GmbH
BBT-Plan Brandschutztechnik GmbH
Brandschutzleistungen / Gefährdungsbeurteilungen

Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen

Gefährdungsanalysen gem.

Gemäß rechtlicher Vorschriften (Arbeitsschutzgesetz, Gefahrstoffverordnung, Betriebssicherheitsverordnung) ist jeder Arbeitgeber verpflichtet, alle Gefährdungen, die von den Arbeitsplätzen ausgehen können, sorgfältig zu ermitteln und geeignete Gegenmaßnahmen festzulegen.

Die Verpflichtung ist unabhängig von der Zahl der Beschäftigten sowie dem Unfallgeschehen zu erfüllen. Bei dieser Gefährdungsanalyse bzw. -beurteilung sind die Arbeitsprozesse, die Arbeitsmittel, die zu verwendenden Stoffe und der Kenntnisstand der Mitarbeiter zu berücksichtigen.

Die Festlegungen der Gefährdungsbeurteilung sind vor Arbeitsaufnahme umzusetzen. Die Mitarbeiter sind über die Ergebnisse zu unterweisen.

Gefährdungsbeurteilungen sind schriftlich zu dokumentieren und auf Verlangen der zuständigen Überwachungsbehörde vorzulegen.

Wir können Sie bei der Erstellung rechtskonformer Gefährdungsbeurteilungen unterstützen und sind im gesamten Bundesgebiet in den Städten München, Stuttgart, Hamburg, Frankfurt, Berlin, NRW sowie in Dresden und Leipzig Ihr kompetenter Anprechpartner für Brandschutztechnik und Brandschutzdienstleistungen.

 

Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen